Integration

Zusammen sind wir bunt

Seit fast 7 Jahren gibt es in der HäuselGrundschule eine Kooperation mit der Steinsbergschule Sinsheim (SBBZ Geistige Entwicklung). Diese Kooperation hat gezeigt, dass gemeinsam Leben und Lernen in aller Unterschiedlichkeit möglich ist und für jeden auf seine Art gewinnbringend sein kann. Auch im Schuljahr 2019/20 wird die bestehende Kooperation fortgeführt werden. Dabei werden Grundschüler aus Zuzenhausen mit Kindern der Steinsbergschule in einer „Kooperativen Organisationsform“ inklusiv unterrichtet. Das bedeutet, dass die Schüler/innen gemeinsamen Unterricht in einem Klassenverband durch ein interdisziplinäres Team aus Sonderpädagogin, Fachlehrerin der Sonderschule, Integrationskraft und Grundschullehrerin erhalten. Dies geschieht zur Zeit in Klasse 3.

Die DrittklässlerInnen lernen in Kooperation miteinander an einem gemeinsamen Unterrichtsgegenstand, verfolgen dabei jedoch unterschiedliche, auf ihre jeweiligen Lernvoraussetzungen abgestimmten Lernziele (wer sich für dieses Modell interessiert, kann gerne in Georg Feuser´s Schriften weitere Informationen zu diesen Ideen erhalten…). Die Erfahrung zeigt, dass durch die Differenzierung von Zielen, Methoden und Materialien, ein für alle Schüler effektives und individuelles Lernen möglich werden kann. Dieses hohe Maß an Differenzierungsmöglichkeiten und individueller Förderung kann nur im Team geleistet werden und erfordert ein Umdenken hinsichtlich der konventionellen Lehrerrolle. So stoßen wir im Alltag immer wieder darauf, dass jeder etwas kann und wir alle zusammen ganz schön bunt und individuell sind, wie „Elmar“ (von David McKee), ein sympathischer, überaus witziger Elefant, der uns in den ersten Schultagen vor Augen führen wird, dass unsere Klasse diesem Elmar ganz schön ähnelt…!

Wir freuen uns auf weitere bunte Jahre