Beratung

Wir wollen Sie, liebe Eltern, in den 4 Jahren, in denen Ihr Kind unsere Schule besucht, ausführlich und umfänglich beraten und begleiten. Folgende Informationen geben wir Ihnen dazu:
Pro Schuljahr ist mindestens ein verbindliches Elterngespräch angesetzt. In den Gesprächen geht es um Schullaufbahnberatung, Bildungsberatung oder Lernberatung. Die Gespräche erfolgen auf der Basis von Feedbackbögen, Einschätzungsbögen und Lernzielkontrollen. Ein Teil des Gesprächs wird mit dem Kind gemeinsam geführt. In jedem Schulhalbjahr gibt es in jeder Klasse einen verbindlichen Elternabend. Zusätzlich gibt es Angebote zur Lern- und Entwicklungsberatung z. B. Themenelternabende wie „Das Lernen lernen!“ Am Ende oder im Halbjahr erhalten die Schüler Halbjahresinformationen oder Zeugnisse. Regelmäßig wird eine einheitliche Diagnostik durchgeführt zur individuellen Förderung jedes Kindes.
Die genauen Angebote in jeder Klasse können Sie in der folgenden Tabelle sehen.
Wir bahnen mit den Schülern und Schülerinnen eine Feedbackkultur an, weil wir es wichtig finden, dass die Kinder sich selbst einschätzen lernen. Die Feedbackbögen (in Kompetenzrastern) sind Grundlage für die Elterngespräche. Grundsätzlich stehen die Klassenlehrerinnen zu jeder Zeit für ein Gespräch bereit. Bei Anliegen können Sie auch die Fachlehrerinnen ansprechen. Zum verbindlichen Gespräch lädt die Klassenlehrerin Sie ein und nennt Ihnen einen Termin.
Wir wollen, dass Ihr Kind in unserer Schule mit Freude und Erfolg lernt. Bitte sprechen Sie uns jederzeit gerne an!

Kurz-Übersicht Beratung