Die große Frühlingswanderung 2024

Am Mittwoch , den 24. April, machte die Häuselgrundschule eine Rundwanderung.

Der Sportverein hatte den Wandertag organisiert und wir trafen uns zunächst im Klassenzimmer.  Danach starteten wir im Pausenhof pünktlich um 8:30 Uhr bei leider grauem Himmel und eher winterlichen Temperaturen. Das tat unserer Vorfreude und der allgemeinen guten Laune jedoch keinen Abbruch und wir brauchten insgesamt 4 Stunden für unsere Tour.

Wir liefen über viele Berge und es wollte leider nicht aufklaren, so dass wir immer mal wieder nass wurden. Damit wir nicht zu frieren begannen,  haben wir zwischendurch insgesamt siebzehn kleine Sportübungen gemacht. Ob Kniebeugen, Hampelmänner oder Dehnübungen – der Sportverein sorgte dafür. dass keiner wegen zu wenig Bewegung fror. Für jede erfüllte Übung bekamen wir einen Buchstaben – und  am Ende kam dann ein Lösungssatz raus, den wir uns durch Bewegung verdienen mussten. Er lautete: BLEIBT IMMER AKTIV!

Trotz all des schlechten Wetters waren zu unserer Freude viele Eltern und Großeltern zur Unterstützung mitgekommen. Nach 4 von 5 Kilometern machten wir dann aber auch eine Essenspause. Beim Zuzenhäuser Fischerverein wurden wir verköstigt. Freundlicherweise hat uns die Gemeinde Zuzenhausen heiße Würste spendiert, der Fischerverein hat dann als Nachtisch noch zwei verschiedene Sorten Eis und für jedes Kind eine Capri-Sun dazu spendiert.

Auf dem Rückweg liefen wir beim Training der TSG Hoffenheim U19 vorbei. Unsere Füße waren zwar pitschnass und die Schuhe richtig dreckig, dennoch hatten wir alle sehr viel Spaß.

Ein großes Dankeschön für den tollen Ausflug geht von uns an den Sportverein, die Schulleitung, den Fischerverein und an die Gemeinde!

D

no images were found

ie Klassen 1 bis 4