Theatrino zu Besuch

Mit dem Bücherwurm ins Leseland

Theater hautnah erlebten die Kinder der Häusel-Grundschule dieses Jahr am Dienstag, den 22.10. in der Turnhalle. Die Schulanfänger waren auch eingeladen.

„Theatrino“ zauberte mit einer Person ein anspruchsvolles und freundliches Theaterstück auf die Bühne: Der Bücherwurm wurde aus seinem alten Zuhause rausgeworfen. Nun hat er eine neue Wohnung im Buch der Geschichte des Eskimojungen Arah gefunden. Mit diesem erlebt er manches Abenteuer und entdeckt dabei, dass er durch eigenes Erfinden von Geschichten, Dinge verändern  und sich ganz neue Wirklichkeiten schaffen kann. So kann am Schluss die Leseratte bei ihm einziehen und er ist nicht mehr alleine.

Wir danken der tollen Schauspielerin von Theatrino und dem Bauhof, der die Halle gerichtet hat! Ein wirkliches Lese/Hör/Sehvergnügen der besonderen Art!