Einschulungsgottesdienst

Zum Schulanfangsgottesdienst versammelte sich die Häuselgrundschule am Donnerstag, den 26.9.2019 in der evangelischen Kirche.

Zum Thema: „Du bist gut, so wie du bist!“ hatten sich die Lehrerinnen, Pfarrer Schaber und Pastoralreferentin Frau Powelske einiges einfallen lassen.

So hörten und sahen die Kinder die Geschichte von den Purzelbäumen für den lieben Gott, bei dem alle verstanden, dass man sich für Gott nicht besonders anstrengen muss, um ihn zu beeindrucken oder damit er bei uns ist. Denn:

Gott ist immer bei uns, egal, ob man sich stark fühlt oder nicht, ob man mutig ist oder sich fürchtet. Jesus stellt sogar die Kleinen und die, die scheinbar nicht so viel zählen, in den Mittelpunkt, denn für Gott sind sie besonders wichtig.

Für die Schule waren dann auch die neuen Erstklässler besonders wichtig. Sie wurden alle nach vorne geholt, damit jeder sie sehen konnte. Außerdem bekamen sie einen besonderen Segen, den die Zweitklässler in Form eines kleinen Heftchens vorbereitet hatten.

Nachdem alle das schöne Segenslied: „Segne uns an diesem Tag“  gesungen hatten, gingen die Kinder mit ihren Lehrerinnen ermutigt in die Schule.

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen des schönen Gottesdienstes beigetragen haben!