Bundesjugendspiele

Bundesjugendspiele mit Spaß und Spiel

Am Dienstag, den 28. 5. sah es wahrlich nicht nach Sonne aus, dennoch wagten wir es, unseren alljährlichen Sportwettkampf durchzuführen. Sprint, Weitsprung, Weitwurf und Ausdauerlauf waren die Disziplinen, die den Kindern einiges abverlangten und die sie gut meisterten. Obwohl manches Kind an seine Grenzen kam, hatten viele vor allem Spaß an diesem sportlichen Tag und  viele konnten Bestleistungen zeigen.

In den Pausen hatten die Kinder dann immer Zeit, sich beim Hoffe-Express zu vergnügen: es gab ein Hüpfburg, Zielschießen aufs Tor, Buzzerspiele und Reaktionsspiele. Durch die fantastische Moderation des Hoffe-Teams gab es eine Aufwärmphase, viel Unterstützung, der Hoffi kam und sogar ein Hoffe-Mäppchen schenkte dieser jedem Kind am Schluss zur Belohnung. Besonderer Dank geht deshalb an die TSG Hoffenheim!!

Doch was wäre dieser Tag ohne die tatkräftige Mithilfe vieler Eltern?

Nichts, denn ohne sie gäbe es keinen Aufbau und keine Betreuung der Klassen und der Stationen. Deshalb danken wir allen Eltern herzlich für ihre tolle Mithilfe und dem Bauhof-Team für die tolle Vorbereitung des Sportplatzes.

In unserer Schulversammlung wurde Thea zum Kind des Monats ernannt.