Ausflug zum Riesenrad

Ausflug zum Riesenrad bei der Firma AMIS

Während einige Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. Klasse der Häuselgrundschule am Donnerstag, dem 9. 5. 19, am Fußballturnier teilnahmen, konnten die übrigen Schüler ein besonderes Angebot der Firma AMIS nutzen: auf dem Riesenrad fahren, das im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums bereits auf dem Firmengelände in Zuzenhausen aufgebaut war.

Der leichte Regen konnte die Vorfreude und gute Laune der Schüler nicht trüben, und bereits von der Schule aus konnte man das 35m hohe Riesenrad entdecken. Bei der Firma AMIS wurden die Kinder in Gruppen mit einer erwachsenen Person eingeteilt. Mit viel Gekicher und Gekreische ging es schließlich hoch hinaus in die Luft. Der Höhepunkt war, dass die Mitarbeiter auf Wunsch die Gondel beim Vorbeifahren am Boden wie einen Kreisel anschubsten, so dass sie sich fast eine ganze Runde lang drehte. So durften alle nicht nur die erhofften 2 oder 3 Runden fahren, sondern ganz viele (jemand hat 18 gezählt). Anschließend  bekamen alle gegrillte Würstchen und Getränke bereit gestellt. Toll!

Ganz herzlich bedankt sich die Schulgemeinschaft bei der Firma AMIS und ihren Mitarbeitern für diesen tollen Ausflug, die freundliche Bewirtung sowie die zusätzliche Freikarte für jedes Kind und ganz besonders bei Herrn Haberkorn für die Organisation dieses nicht-alltäglichen Erlebnisses. Außerdem möchten wir uns bei allen Eltern bedanken, die sich die Zeit genommen haben, uns zu begleiten und in einer Gondel eine Gruppe zu beaufsichtigen. DANKE!