HäuselGrundschule Zuzenhausen
 

Die Gemeinde Zuzenhausen mit etwa 2000 Einwohnern liegt im Elsenztal zwischen Neckargemünd und Sinsheim im Rhein-Neckar-Kreis. Die Bundesstraße 45 teilt die Gemeinde in zwei Teile. Es gibt einen alten Ortskern mit einigen gut erhaltenen Fachwerkhäusern und einen neueren Ortsteil, in dem immer wieder neue Wohngebiete erschlossen werden.

Fachwerkhaus an der Elsenz

  Neubaugebiet "Pilgerstadt"  

 

    Unsere Grundschule ist einzügig, in den Klassen 1 bis 4 werden jedes Jahr zwischen 90 und 100 Schüler  unterrichtet. 

Durch Anbindung an die Bahnstrecke Heidelberg - Heilbronn ist Zuzenhausen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Das kommt unseren Schülern zugute, die nach Abschluss der Grundschule die weiterführenden Schulen in Sinsheim-Hoffenheim (Hauptschule) und Sinsheim (Realschule und Gymnasium) besuchen.

Unser neues Schulhaus


Patrick Tröster im Jahr 2000
Am 12. September 2000 durften die Lehrer und 108 Schüler der

"Grundschule Zuzenhausen" 

in die neue 

"HäuselGrundschule"

einziehen. Ihren Namen erhielt die Schule vom Gewann "Häuselgrund", in dem sie errichtet wurde.
Durch den Erlös der Einweihungsfeier und großzügige Spenden der Gemeinde Zuzenhausen, MVV und Fa. Leifheit konnte außerdem die Medienausstattung der Schule erweitert werden. Wir haben seitdem einen Internetzugang für die Schüler. Im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten wollen wir unsere Schule vorstellen. 
Für Anregungen bezüglich Inhalt und Ausführung sind wir jederzeit dankbar.
e-mail: haeuselgrundschule@t-online.


Wegweiser durch das Haus im Schuljahr 2013/14

Erdgeschoss

Raum   1  Frau Peters

Frau Oertel, Frau Maier-Braun

Klasse 2

Außenklasse

Steinsbergschule SNH

Raum   2    Frau Gerber Klasse 1b
Raum   3       Gruppenraum  l    Computer
Raum   Lehrmittel  
Raum     Frau Hofstätter Klasse 1a
Raum Eingang Differenzierungsraum Außenklasse

 

Obergeschoss

Raum   6   Lehrerzimmer  
Raum     Frau Kempf    Klasse  3
Raum  8 Frau Fink Klasse  4
Raum   Gruppenraum II   Computer
Raum 10 Rektorat Herr Schramm
Raum 11   Elternsprechzimmer  
Raum 12  Musik / Aula  

 

Unser Schulhof

Neu! Tischtennis an der runden Platte!

 

Spiele - Container

Die vielen Spiele, die unseren Kinder für eine bewegte Pause zur Verfügung stehen, benötigten dringend einen neuen Aufbewahrungsort.                                                                                             Über den Förderverein der HäuselGrundschule erhielten wir  im Herbst 2006 kostenlos einen Container aus Metall. 

Arbeiter der Gemeinde grundierten ihn weiß. Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 gestalteten ihn mit Figuren, die sie durch die Werke des Künstlers Keith Haring kennen gelernt hatten.

Tischtennis - immer attraktiv!

  Im Winter 2006/07 stellte uns die Gemeinde im Schulhof eine Tischtennisplatte  auf. Obwohl in den Pausen noch Wintermantel und Mütze nötig waren, nahmen die Kinder den Spielbetrieb sofort auf. Dieses neue Spielgerät erweitert unser Angebot für eine aktive Pause. Wir danken der Gemeinde dafür.

 

 Die Gestaltung unseres Schulhofes ist nun abgeschlossen.

 

Am Samstag, den 12. Juni 2004 fand die offizielle Einweihung statt.

Eine Dokumentation über die Entstehung unseres Schulhofes finden Sie hier!

 

                                                                                                                                                                          zurück