Startseite / Corona Aktuell

NEWS
ab 18. Mai:
> Unterricht für Klasse 4 bis zu den Pfingsferien- 3 Stunden pro Tag in 2 Gruppen

ab 15. Juni:
> Unterricht im wöchentlichen Wechsel aller Klassen mind. 2 Std. pro Tag in 2 Gruppen
   KW 25: Kl. 2/3.   KW 26: Kl. 1/4

> In den Pfingstferien wird keine Notbetreuung angeboten!
  Genaue Infos finden Sie weiter unten.
> Kurzform: „Hygieneregeln für unsere Schule!“

Die Gewinner unseres Malwettberbs „Zuzl!“

Ausschreibung FSJ Schule und Sport
Der FC Zuzenhausen e.V. bietet in Kooperation mit der HäuselGrundschule eine FSJ Sport-Schule für das Schuljahr 2020/21 an. Weitere Informationen hier

Infos zur Notbetreuung
Schul-Notbetreuung findet immer von 8:30 bis 13:10 Uhr statt.
Alle Formulare/ Vordrucke finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Zuzenhausen. Dem Schulträger (gemeinde@zuzenhausen.de) und der Schule (schulleitung@haeuselgrundschule.de) müssen Sie folgende Unterlagen von beiden Elternteilen vor Beginn der Notbetreuung zukommen lassen:

– Antrag auf Notbetreuung in der HäuselGrundschule, von beiden Elternteilen unterschrieben

– Arbeitgeberbescheinigung beider Elternteile oder wenn alleinerziehend und allein sorgenberechtigt, nur vom alleinerziehenden Elternteil (diesen Vordruck finden Sie hier)

– Eigene Erklärung, dass in der häuslichen Gemeinschaft niemand für die Betreuung zur Verfügung steht. Dazu gehört auch die eigene Erklärung eines getrennt lebenden Elternteils, dass sorgeberechtigt ist.

Der Schulträger entscheidet über die Vergabe eines Platzes. Sie erhalten dann eine Benachrichtigung per Mail.

Bitte beachten Sie:
Die Unterlagen können nicht nachgereicht werden! Ihre Anträge müssen mindestesn einen Werktag vor Inanspruchnahme der Schule und dem Rathaus (bis spätstens 10 Uhr) vorliegen, am besten per Mail in digitaler Form.
Es handelt sich um eine Notbetreuung und nicht um ein umfängliches Angebot. Bitte begrenzen Sie Ihren Bedarf auf die tatsächlichen Präsenzzeiten an Ihrem Arbeitsplatz + Anfahrtszeiten. Tageweise und stundenweise Nutzung ist möglich und sinnvoll! Haben Sie Bedarf für die Notbetreuung/ Kernzeit, dann müssen Sie ein extra Formular ausfüllen und nur dem Schulträger zukommen lassen. Bitte beachten Sie, dass Sie vor Feiertagen und Ferien rechtzeitig mit der Schule Kontakt aufnehmen, um Ihren Bedarf anzukündigen. An Wochenenden & Feiertagen und in den Ferien/Brückentagen ist das Sekretariat der Schule nicht besetzt und Ihre Anträge können nicht überprüft und bearbeitet werden. In dringenden Notfällen setzten Sie sich bitte mit dem Rathaus in Verbindung. Für die Folgewochen müssen Sie jede Woche bis Donnerstag 10 Uhr Bescheid geben, welche Betreuungs-Zeiten Sie dann benötigen.

Weitere aktuellen Informationen des Kultusministeriums finden Sie hier.

Antworten auf häufg gestellte Fragen hier.

Wir empfehlen für Sie:
ElternWIssen in Zeiten von Corona

In Not-Situationen:
Eltern-Telefon
Kinder-Telefon
Online-Beratung für Kinder
Psychologische Beratungsstelle Sinsheim

Alles wird gut! Danke für Eure Bilder!

Lernen zuhause- ihr seid spitze!

HERZLICH WILLKOMMEN!

Die HäuselGrundschule ist eine einzügige, ländliche Grundschule im Rhein-Neckar-Kreis, nahe der großen Kreisstadt Sinsheim/Nordbaden gelegen. Am Ortsrand, nahe des Kindergartens, werden ca. 90 Kinder unterrichtet. Davon 5 in einer kooperativen Unterrichtsform „SBBZ- Geistige Entwicklung“. Wir legen großen Wert auf die soziale Kompetenz der Kinder und führen unter anderem regelmäßige Schulversammlungen durch, nach dem Konzept der Sozialwirksamen Schule. Ein wertschätzender und respektvoller Umgang untereinander ist uns wichtig. Unsere Schule ist schon seit Jahren medial sehr gut ausgestattet, d.h. in jedem Klassenzimmer gibt es Laptop, Beamer, Dokumentenkamera, Musikboxen und Tablets; dazu noch zwei Computerräume mit PC´s. Lernen soll Freude bereiten und zum erfolgreichen Abschluss der Grundschule führen.